Edelmetalle

Goldene Zeiten für Edelmetalle

Gold und Edelmetalle werden seit mehreren tausend Jahren weltweit als Währung, Handelsgut, Anlageform und einfach aufgrund seiner Schönheit geschätzt. Während der rasanten Entwicklung der Finanzmärkte in den 80er und 90er Jahren trat z. B. Gold mehr und mehr in den Hintergrund und viele Anleger verloren den Bezug zu dieser eisernen Reserve.

 

In den letzten Jahren hat Gold als interessantes Anlageinstrument eine furiose Renaissance erlebt. Nicht nur die anhaltende Kursrallye aufgrund der Tatsache, dass die Nachfrage stets das Angebot übersteigt, ist ein positiver Faktor für diese Renaissance, sondern es gibt viele weitere Gründe, warum Menschen und Institutionen weltweit wieder in Gold investieren.

In keiner modernen Vermögensstruktur sollten Edelmetalle fehlen.